Home Sommer Winter Lage & Anreise Impressionen Zimmer & Preise Kontakt & Anfrage

Der Winter in Tirol

Das Tiroler Oberland zählt wegen seines riesigen Pistenangebots zu den Top-Skiregionen in den Alpen.

Winterbild 1
Aufgrund der zentralen Lage sind praktisch alle Skigebiete im Tiroler Oberland schnell von unserem Haus aus zu erreichen!
 
Egal ob man ins Ötztal (Hoch-Oetz, Sölden, Obergurgl/Hochgurgl), ins Pitztal (Hochzeigergebiet Jerzens, Pitztaler Gletscher), ins Kaunertal (Kaunertaler Gletscher) oder nach Serfaus/Fiss/Ladis fahren möchte, in maximal einer Stunde ist man am Ziel angelangt.
 
Als kleines, aber feines Skigebiet hat sich Hoch-Imst etabliert, welches nur 10 Minuten von unserem Haus entfernt liegt. Vor allem die Nachtskiläufe sowie die Ski-Demos werden von Gästen und Einheimischen sehr gut aufgenommen.
 
Ein besonderes Service der Region ist der Gratis-Skibus, welcher von Tarrenz nach Hoch-Imst verkehrt.
Eine Rodelbahn, die quasi direkt vor unserer Haustür endet, sorgt nicht nur bei den Kleinen für Spaß. Die zahlreichen Langlaufloipen im Tiroler Oberland sind umringt von einer traumhaften Landschaft. Gemütlichere Aktivitäten wie Schneeschuhwandern sind genauso möglich wie romantische Spaziergänge oder eine Kutschenfahrt durch das verschneite Gurgltal.
 
Wellness-Fans kommen im Aqua Dome in Längenfeld/Ötztal (ca. 40 Minuten mit dem Auto entfernt) voll auf ihre Kosten. Umringt von den Tiroler Bergen relaxed es sich in der Therme oder in den verschiedenen Saunas besonders gut.
 
Das Gurgltalbad in Nassereith (ca. 15 Minuten mit dem Auto entfernt) ist eine tolle Alternative, falls das Wetter einmal nicht zum Skifahren einlädt.
Winterbild 2